Das unabhängige Datenschutzbüro in Baden-Württemberg

Unabhängiges Datenschutzbüro in Baden-Württemberg - Privacy Office
Norbert Gaulocher
 

[ Start ] EU DS-GVO ] Kommunaler Datenschutz ] Leistungen ] Referenzen ] Datenschutz ] Impressum ] Kontakt ]

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite des Datenschutzbeauftragten Norbert Gaulocher

Der Schutz personenbezogener Daten ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO) ist am 14.04.2016 vom EU-Parlament beschlossen und am 05.05.2016 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden. Sie tritt damit am 25.05.2016 in Kraft. Anwendbar ist sie ab dem 25.05.2018.

Kennen Sie die Pflichten Ihres Unternehmens / Ihrer Behörde welche die Datenschutz-Grundverordnung bringt?

Haben Sie schon einen Plan für die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung?

Gerne unterstütze ich Sie!

Bisher gilt schon:

  • Verfahren automatisierter Verarbeitungen sind vor ihrer Inbetriebnahme der zuständigen Aufsichtsbehörde zu melden, (§ 4d Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)), außer wenn das Unternehmen einen Beauftragten für den Datenschutz bestellt hat

  • Ein Beauftragter für den Datenschutz ist schriftlich zu bestellen, wenn personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet werden, spätestens innerhalb eines Monats nach Aufnahme der Tätigkeit (§ 4f BDSG)

  • Beschäftigte sind bei der Aufnahme ihrer Tätigkeit auf das Datengeheimnis zu verpflichten (§ 5 BDSG)

Verstöße gegen diese gesetzlichen Verpflichtungen werden mit hohen Bußgeldern geahndet

  • 50.000 Euro beträgt das Bußgeld für das Unterlassen der Meldung oder das Nichtbestellen eines Datenschutzbeauftragten

  • andere Verstöße können mit Bußgeldern bis zu 300.000 Euro geahndet werden

Norbert Gaulocher

Sachkundige Beratung
TÜV-geprüft und GDD-zertifiziert

Norbert Gaulocher
data protection officer nach Artikel 37 EU Datenschutz Grundverordnung  

Kontakt

Aktualisiert: 23.12.2017